Jörg Tauss: Blogosphäre unterbietet Bild.de

Im Laufe des Erwachsenwerdens gewinnen (fast) alle an Erkenntnis: Alte Feindbilder verschwinden, man erfasst die Welt zunehmend als das, was sie ist: Ein sehr komplexes Gebilde, das es differenziert zu beurteilen gilt – ohne Schwarz-Weiß-Malerei.

Auch ich muss heute ohne so manches Feindbild auskommen. Die Bild-Zeitung zum Beispiel, in der Jugend für mich ein Hetz-Blatt und Schandfleck des deutschen Journalismus, überrascht mich in letzter online häufiger mit guten Artikeln. In dieser Opel-Geschichte beispielsweise, schafft es Bild.de, was viele andere Medien nicht schaffen: Es werden die wichtigsten Fragen so einfach und anschaulich wie möglich erläutert – und zwar auch so strukturiert mit Fragen und Antworten. Und die Krise im Kongo hat mir auch niemand so gut erklärt wie Bild.de.

Ich will an dieser Stelle nicht in Bild-Lobdudelei einstimmen, es gibt auch immer noch genug zu kritisieren – aber warum erwähne ich das? Die deutschsprachige Blogosphäre ist in weiten Teilen immer noch unreif. Sie ist links, datenschutzorientiert und hat einen Hang zu Verschwörungstheorien – was ja soweit alles in Ordnung ist. Aber sie ist auch unglaublich unreflektiert, undifferenziert und vor allem aufgeregt. Wer gut und wer böse ist, das steht immer fest. So zum Beispiel im Falle des SPD-Ageordneten Jörg Tauss, dem der Besitz von Kinderpornographie vorgeworfen wird. Bild.de berichtet unaufgeregt, die Blogosphäre tut es nicht, worauf auch F!XMBR hinweist.

Jörg Tauss hat sich gegen Internet-Zensur und für Datenschutz eingesetzt – und damit war er für die Blogosphäre einer von den “Guten”. Auch ich habe seine medienpolitischen, noch mit Spuren von technischer Kompetenz durchsetzten Beiträge, sehr geschätzt. Zwischen anderen Politikern, die Leute haben, die für sie “das Intenet bedienen“, war es gut eine Stimme der Vernuft zu hören, der sich zumindest vom CCC mal das eine oder andere hat erklären lassen.

Aber: Leute, werdet doch bitte mal erwachsen! Der Vorsitzende des Immunitätsausschusses ist Wolfgang Schäubles Schwiegersohn – so what? Die Staatsanwaltschaft, die behauptet, belastenes Material gefunden zu haben, der Immunitätsausschuss des Bundestages – alles eine große Verschwörung, um Tauss (der zwar dankenswerterweise immer gegen gewisse unsinnige Gesetzvorhaben gestimmt hat, was aber ohne Wirkung blieb) zu stürzen?

Das ganze Schäuble-Bashing im Internet hat inzwischen eine Eigendynamik entwickelt, die ich fast als gefährlich nennen würde. Wenn immer mehr Leute ohne nachzudenken oder zu recherchieren bereits wissen, wer gut und wer böse ist, entsteht daraus nicht selten eine radikale Bewegung. Wenn politische Gegnern zu Feindbildern werden, denen man, um das eigene Gut-Böse-Schema um jeden Preis aufrecht zu erhalten, die abstrusesten  Verschwörungen unterstellst, ist das der ideale Nährboden für politisch motivierte Gewaltanwendung: In einer so von Bösartigkeit durchdrungenen Welt wird einfach keine Alternative mehr gesehen.

Wir leben in einem Rechtsstaat und ich bin sicher, die Vorwürfe werden im Rahmen eines sauberen Verfahrens geklärt – das sieht im übrigen auch Jörg Tauss so. Von qualitativ hochwertigen politischen Blogs in größerem Umfang sind wir Deutschland wohl leider noch nach wir vor weit entfernt.

Übrigens hat der Fall einige tragikkomische Elemente, die ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten will:

Gerade hatte die CSU-Abgeordnete Dorothee Bär die etwas unglückliche Formulierung gewählt “wenn ich mir die Kinderpornografie im Netz anschaue”, als Tauss auch schon dazwischenrief: “Was? Das schaut man sich aber nicht an!” Leicht genervt entgegnete die Rednerin: “Herr Tauss, das ist kein Thema, über das man Witze macht!” Zwei Tagesordnungspunkte später wurde es Ernst für Tauss: das Parlament hob seine Immunität auf, und schon schlugen die Fahnder im Bundestagsbüro, in seinen Wahlkreisbüros und in seinen Privatwohnungen zu.

Wenig später liefen die ersten Meldungen durch die Hauptstadt: “Medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion unter Kinderpornografie-Verdacht”. Hätte Tauss am Morgen auch nur etwas von dem geahnt, er hätte in seinem eigenen Debattenbeitrag vielleicht vieles gesagt, aber den einen Satz sicherlich nicht: “Gut, ich habe vielleicht auch Auffälligkeiten.”

Quelle: rp-online.de

Die Videos bei Yotube, auf denen Kinderreporter den SPD-Politiker interviewten, hat Tauss übrigens inzwischen gelöscht. Sie trugen den Titel: “Auf Augenhöhe”.

Advertisements

7 thoughts on “Jörg Tauss: Blogosphäre unterbietet Bild.de

  1. Ah, da daben wir es. Die deutschsprachige Blogosphäre ist paranoid, unreif und wählt die Linkspartei. Habe ich mir ja schon immer gedacht.

  2. Auszug aus der sueddeutschen:http://www.sueddeutsche.de/157383/642/2788052/Handykontakte-mit-Werner.html“Es war ein Zufall, der den SPD-Politiker in den Fokus der Ermittler gerückt hat. Die Polizei in Potsdam stieß Anfang 2008 bei einem Kleinkriminellen auf einen Brief, in dem dieser einen 29-Jährigen in Bremerhaven um Zusendung einer DVD mit Kinderpornos bat. Im Juli 2008 durchsuchten Fahnder die Wohnung des Arbeiters in Bremerhaven und stellten Kinderpornos und Computer sicher. Der Beschuldigte begann zu kooperieren, im Gegenzug soll ihm die Staatsanwaltschaft ein geringeres Strafmaß zugesichert haben. Der 29-Jährige gab der Polizei das Telefonverzeichnis seines Handys weiter. Unter den 51 Einträgen befand sich ein “Werner” aus dem Großraum Karlsruhe, wohin die Bremerhavener Ermittler das Verfahren im Januar 2009 weitergaben. Erst jetzt wurde klar, dass es sich bei “Werner” um den Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss aus Bretten bei Karlsruhe handeln soll”Das heißt der Jörg Tauss hatte schon seit  juli 2008 keinen kontakt mehr mit der 29 jährigen und hatt niemandem gesagt das dieser typ exestiert, er lies ihn über alle berge ziehen.  und hatte bis dato die Kinderpornos nich weitergeleitet, sondern in seinen privat räumen, ich meine vielleicht sind entführte kinder darunter und und und es ist verboten sowas zu haben. unfassbar.Bestellt  ne dvd zu seiner privaten adresse, ohne schutz&absprache und macht sich wegen privater ermittlungen erpressbar und den 29jährigen und wer weiß wen noch reicher. er kann doch nich sein geld ohne absprache für sowas ausgeben um dann nie zur polizei zu gehen.   er hatt noch nich mal protokol geführt oder beweisführung für die spätere geplante übergabe. ich glaub dem er war auf dedektivsuchegerede nich. Und wer soll den bitte schön die handykontakte sms mms in seinem handy untergeschoben haben. tauss hatt schließliche n video mit seinem handy veschickt, hatts also noch verbreitet. hier ein auszug aus dem selben artikel:http://www.sueddeutsche.de/157383/642/2788052/Handykontakte-mit-Werner.html” 23 Handykontakte hat es nach Ansicht der Ermittler zwischen dem 29-Jährigen in Bremerhaven und “Werner” aus Karlsruhe gegeben, per SMS und MMS, auch Bilddateien mit Kinderpornos wurden versandt. Einmal soll “Werner” eine DVD bestellt und erhalten haben. Per SMS soll die Qualität der Ware beurteilt worden sein, einmal soll sich “Werner” auch in den Urlaub abgemeldet haben.”
    ich glaube nicht das ein Bundestagabgeordneter so schnell ohne weiteres die immunität verlieren kann.
    Unfassbar Werner!!!!!!!!!!!!!!!greetzz

  3. louis vuitton

    As we know, life should be tasted slowly and carefully, so does lv . As a fashion symbol, it is not difficult to see it because it is so famous and beloved. Why is Louis vuitton bags so famous? Have you ever had any louis vuitton bag ? It doesn’t matter; you can solve this problem by the following surprise louis vuitton provided for you!


  4.  

    If you may very well be considered a nike shox lover, then you definitely may must michael jordan shoes to the sites. you could choose out a custom nike air force 1 and as well the great put on away from your best jordan shoes and New solutions list. The nike shox of nike dunks are truly spectacular which may very well be cheap mbt shoes within house site of the mbt shoes cheap They give you you with cheap nike shox cost savings within nike air force 1 Specials exactly like mbt shoes substantial –George Poorgie and several other cheap jordan shoes The nike shoes is easily readily available for perhaps men and nike shox in ranges of nike shoes Mid and substantial respectively.

  5. We are specialists in Swarovski beads, that are very fashionable.Precisely minimize Swarovski crystal beads will make sure that the handmade jewellery appears fantastic. Swarovski crystals are crafted in Austria greatest specifications of superior and so are regarded as the finest items of the type from the world. Welcome to our website,you will obtain a surprise

  6. Louis Vuitton Outlet Online is not only make one fashion but also stand for them identity.Louis Vuitton is designed simple and novel.Louis Vuitton is a good choice for you. All the Louis Vuitton for sale on our Louis Vuitton Online Stores.Buy cheap Louis Vuitton from Louis Vuitton Online now!

Comments are closed.