Wie Dirk Müller alias Mr. Dax Bücher verkauft

Dirk Müller, besser bekannt als Mr. Dax, ist hauptberuflich Selbstdarsteller, im Nebejob Börsenmarkler und Autor. Wenn es ihm wirklich um irgendwas geht, dann um seine Person. Weil Nachrichtenagenturen immer wieder frisches Bildmaterial von Börsenhändlern brauchten, die gerade missmutig, überrascht oder eurphorisch in die Kamera schauen, fragten sie Händler in Frankfurt, ob sie vor der Kamera posieren wollten. Die meisten lehnten eine solche Inszenierung ab – Dirk Müller aber schrie immer “hier” – und wurde so das “Gesicht des Dax”. Das sei ihm gegönnt.

Leider nutzt Dirk Müller die so gewonnene Popularität, um das zu promoten, was ihm wirklich am Herzen liegt: Seine Person. Dazu bedient er sich Polemik, Übertreibungen und stets dem gerade aktuellen Zeitgeist. Derzeit in Mode: Panik verbreiten und Finanzmarktakteure als gierige Vebrecher brandmarken – auch diese Welle reitet Mr. Dax und verkauft passend zum Crash ein Buch. Titel: “Crashkurs. Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen“.

Ich habe das Buch nicht gelesen und habe das auch nicht vor. Wer die Vorgänge an den Finanzmärkten wirklich verstehen will, dem empfehle ich das Buch “Finanznachrichten lesen, verstehen, nutzen“, das ein gute und verständliche Einführung liefert. Ich will jedoch kurz an einem Beispiel deutlich machen, mit wie wenig Sachverstand Mr. Dax diese Krise mal wieder zu nutzen versucht, um sein neuestes Buch zu promoten. Um den Verkauf anzukurbeln, reitet Dirk Müller natürlich auch die allgemeinen Verschwörungswelle mit. Im Interview mit Handelsblatt.com sagt er:

In Ihrem Buch berichten Sie über eine mysteriöse Finanz- und Machthydra. Wer genau soll das sein?

Das geht hauptsächlich von den USA aus. Dort hat sich diese Hydra innerhalb der vergangenen 100 Jahre entwickelt. Sie besteht aus Einzelpersonen, Familien und Netzwerken, die im Laufe der Zeit ihre Macht immer stärker ausgeweitet haben. Meinen Sie, die Tatsache, dass die Familie Bush bereits zwei Präsidenten gestellt hat, liegt in deren Begabung begründet? Oder nehmen Sie einmal die US-Notenbank Fed. Das ist eine private Organisation, die den großen amerikanischen Banken gehört. Welche genau das sind, ist ein Staatsgeheimnis. Die Fed ist diejenige, die die Banknoten herausgibt, der Dollar ist also privates Geld.

Quelle: Handelsblatt.com

Ob George W. Bushs Wahlerfolge nun mehr über die Macht der Bush-Clique aussagen oder mehr über die politische Wahlentscheidungs-Kompetenz des amerikanischen Volks, will ich an dieser Stelle mal offen lassen und stattdessen Dirk Müllers Äußerungen über die US-Notenbank Fed aufgreifen. Dirk Müller plappert an dieser Stelle nämlich ziemlich unreflektiert nach, was auf zahlreichen Verschwörungseiten im Internet dazu zu finden ist.

Richtig ist: Der Federal Reserve Act vom 23. Dezember 1913 legte den Grundstein für die Gründung der US-Notenbank in der heutigen Form. Die Federal Reserve ist auch privatwirtschaflich organisiert, aber der öffentlichen Hand Rechenschaft schuldig. An ihren auf Staaten-Ebene organisierten Mitgliedsbanken halten kleine und große Privatbanken Anteile. Diese kann jede Bank des jeweiliges Bundesstaates erwerben – hier beispielsweise das Formular, um Mitglied der Federal Reserve Bank von San Francisco zu werden.

Welche Privatbanken an den jeweiligen Mitgliedsbanken der Fed beteiligt sind, ist öffentlich einsehbar. Im Vorstand der Fed – dem Board of Governors – sitzen sieben vom Präsidenten ernannte und vom Senat bestätigte Personen, sechs Vorstände werden von den Banken benannt. Das ganze erinnert an wenig an die deutsche Konstruktion der Körperschaft öffentlichen Rechts.

Die Fed ist im Grunde ein typisch amerikanischer Kompromiss: Sie nimmt staatliche Aufgaben wahr, weil sie notwendig sind – das aber so staatsfern organisiert wie möglich. Ob das gegenüber einer klassisch staatlich organisierten und ebenfalls formell unabhänigen Notenbank nach dem europäischen Modell ein Vor- oder Nachteil darstellt, ist diskutabel – eine Verschwörung verbirgt sich dahinter aber nicht.

Die Fed ist also keine private Organisation, der Dollar kein “privates Geld” und welche Banken an der Fed beteiligt sind, ist auch kein Staatsgeheimnis.

Advertisements

11 thoughts on “Wie Dirk Müller alias Mr. Dax Bücher verkauft

  1. Das hast du wunderbar auf den Punkt gebracht. Ich bin diese Verschwürungstheorien leid, die meiner Einschätzung nach immer mehr Gehör finden.
    Gruß

  2. Könntest du bitte auch sagen , wo man es öffentlich nachlesen kann, welche Banken FED Mitgliedsbanken sind? Oder ist dieser Formular nur ein proforma Formular?

  3.  Bullshit!!!

  4.  Ich habe sein Buch gerade gelesen und seine Theorien sind in der Tat  ziemlich flach und teils haarstreubend. Er ist auch stehts bemüht zu wiederholen dass das alles nur seine Theorien sind, immer gefolgt von dem Satz: “aber es könnte ja auch so sein”. Sonderlich glaubwürdig klingt er in diesem Buch für mich nicht.

  5. Da ist wohl jemand neidisch auf dirk müller xD

  6. Today, Omega continues to develop in terms of excellent aeronautical technology. As such, these Omega Watches are quite expensive and will cost at least a thousand dollars. These Replica Omega can be found in several places throughout the world, thus the best way to find a nearby location is to search the internet. Indeed, for efficiency and style, a Replica Omega Watches is an excellent choice whether one is a pilot or not.

  7. schwacher Blog
    man sollte schon das Buch lesen, bevor man es kritisiert

  8.  
    If you may very well be considered a nike shox lover, then you definitely may must michael jordan shoes to the sites. you could choose out a custom nike air force 1 and as well the great put on away from your best jordan shoes and New solutions list. The nike shox of nike dunks are truly spectacular which may very well be cheap mbt shoes within house site of the mbt shoes cheap They give you you with cheap nike shox cost savings within nike air force 1 Specials exactly like mbt shoes substantial –George Poorgie and several other cheap jordan shoes The nike shoes is easily readily available for perhaps men and nike shox in ranges of nike shoes Mid and substantial respectively.

  9. Louis Vuitton Outlet Online is not only make one fashion but also stand for them identity.Louis Vuitton is designed simple and novel.Louis Vuitton is a good choice for you. All the Louis Vuitton for sale on our Louis Vuitton Online Stores.Buy cheap Louis Vuitton from Louis Vuitton Online now!

  10. We are specialists in Swarovski beads, that are very fashionable.Precisely minimize Swarovski crystal beads will make sure that the handmade jewellery appears fantastic. Swarovski crystals are crafted in Austria greatest specifications of superior and so are regarded as the finest items of the type from the world. Welcome to our website,you will obtain a surprise

Comments are closed.